Photography


Fotografie ist mehr als nur auf den Auslöser zu drücken.


Seit 2015 fotografiere ich alles was mir vor die Linse kommt. Angefangen habe mit der Lost Places und Landschaftsfotografie, wo ich meine ersten Erfahrungen im Umgang mit Kamera und Lichtverhältnissen machen konnte. Denn einfach drauf halten, abdrücken und schon hat man ein schönes Foto, so einfach ist es dann doch nicht. Phantasie, Kreativität, ein gutes Auge und ein bisschen Photshop sind dabei wichtiger als teures Equipment. Ich selber fotografiere mit der Sony Alpha 6000 und der Sony A7r, beides ist mit einem gutem Objektiv für unter 1000 Franken zu bekommen.

Für meinen Einstieg in die People Fotografie mussten meine Freunde herhalten und es hat lange gedauert, bis ich mich selber als gut genug empfand, dies auch professionell anzubieten. Denn anders als bei der Landschaftsfotografie, hat man im Bereich der Peoplefotografie nur eine Chance, einen zweiten Versuch gibt es nicht.

Einmalige Momente, authentische Emotionen und individuelle Geschichten mit einem Klick für die Ewigkeit fest zu halten, unvergessliche Augenblicke, die Sie ihr Leben lange begleiten werden, das Ereignis als schöne Erinnerung zu fixieren. Machen Sie Ihre Wahl des richtigen Fotografen für Ihr Event nicht vom Preis abhängig, sondern von der Qualität seiner Arbeit, die Sie überzeugen sollte.